Startseite Beratung | Training | Coaching Kernkompetenz Referenzen Kontakt Service Nachgedacht

PIN-CODE-SCHLÜSSEL auf Nummer sicher

Gehen Sie dabei folgendermassen vor:
 
1. 'Belegen' Sie Ihre Karte mit einem Kennwort, welches gleich viele Buchstaben hat, wie Ziffern des Zahlen-Codes!
 
2. Wählen Sie eine Farbe für Ihr Kreditkarten-Code!

Beispiel 1:
Kreditkarte Raiffeisenbank:
Pin-Code-Nummer: 330789 / Kennwort: MORGEN / Farbe: blau
Merken Sie sich >MORGEN< für Ihre Kreditkarte von der Raiffeisenbank!

Beispiel 2:
Benzinkarte COOP:
Pin-Code-Nummer : 1645 / Kennwort: BENZ / Farbe: orange
Merken Sie sich >BENZ< für Ihre Benzinkarte vom COOP!
 
3. Merken Sie sich nun eine Ziffernfolge, die Sie für Ihre Codes benutzen wollen! Nachfolgend lediglich 4 Varianten.
 

 
 Variante 1: von links nach rechts
 

 
 Variante 2: von oben nach unten / rechts beginnend

 
 Variante 3: spiralförmig in G-Form
 Variante 4: wellenförmig von links

Weitere Varianten nach Ihrem eigenen Gutdünken!
 

4. Nun markieren Sie die beiden Codes mit der entsprechenden Farbe in die Buchstabenfolge des jeweiligen Kennwortes!
Mit blauer Farbe in die Buchstaben MORGEN die Ziffern - 330789 - und mit oranger Farbe in die Buchstaben BENZ die Ziffern - 1645 -.

Als Ziffernfolge entscheide ich mich für die Variante 1; also von links nach rechts.
Untenstehend die Variante 1 nochmals zur Erinnerung.


 

Alles klar?

Welche Pin-Code-Nummer verbirgt sich hinter dem Kennwort >UMWEG<, wenn ich als Ziffernfolge wiederum die Variante 1 benutze? (Siehe grüne Punkte im Schlüssel!)

Lösung:


Gratisversand

Die Visitenkarte mit dem PIN-CODE-SCHLÜSSEL schicken wir Ihnen auf Anfrage gratis zu.
 

< zurück

Marcel Bäni
Fleischengasse 4
Telefon
Mobile
+41 (0)81 322 75 95
+41 (0)78 723 94 09
Webmaster:
CH-7206 Igis